img

Erwachsendes Hundefutter (Adult)

Wesentlich ist eine Abteilung der Zufuhr auf Wachstum-Gruppen (für Hunde von klein, Mittel, groß, riesig), sich eine Vielzahl von Energiebedarf sowie Unterschiede in der anatomischen und spezifischen Bedürfnisse. Große und kleine Hunde haben einen unterschiedlichen Stoffwechsel. Energiebedarf eines Hundes, die mehr als 50 kg wiegen ist nicht fünfmal, aber 3,3-mal größer als ein Hund mit einem Gewicht von mehr als 10 kg. Dies bezieht sich auf die Größe/Volumen der Magen-Darm-Trakt und Wachstum Rate. Magen und Darm von einem großen Hund wiegt nur 2,7 % des gesamten Gewichts (in kleinen Rassen des Verdauungstraktes ist 7 % des Körpergewichts), sowie große Hunde neigen dazu, eine geringere Toleranz von Oral zu haben. Es daher notwendig ist, Nahrung, um maximalen Schutz des Magen-Darm-Trakt zu versorgen: Oligosaccharide, Begrenzung der Gärung in den Dickdarm, der Zusatz von Zuckerrübenschnitzel, die mäßig-Strawnym, ist, die die intestinale Passage verbessert zu extrahieren

Kleine Hunde (und Spielzeug) sind stark und energisch. In der Regel müssen leben länger als andere Hunde, daher in ihrer Ernährung Antioxidantien (, die Zellen vor Alterung zu schützen) sein. Sie haben auch einen schnelleren Stoffwechsel und zwar gibt es etwa 60 % kleiner als größere Rassen, auf die Gesundheit von der Notwendigkeit der Erhaltung erhöht Dosen der Protein und Fett pro Kilogramm Körpergewicht. Hunderassen haben oft Probleme mit Nazębnym-Karma muss angepasst werden, um den kleinen Zähnen (Untermodul leicht zu kauen, die Struktur der ścierająca automatisch übereilte zahnärztlichen).

Zählen Sie für mittlere Rassen Hunde, die das Gewicht des Körpers am Ende des Wachstums reichen von 11 bis 25 kg. Sie haben eine durchschnittliche Wachstumsrate, die eine durchschnittliche Energiebedarf haben. Die meisten der Rennen ist dynamisch und aktiv, viele Hunde-mittlere Hunde in der Regel Dienstprogramme oder Sport (Agility und Gehorsam). Aber denken Sie daran, die Energienachfrage je nach der Umgebung und von jedem einzelnen ausgeführten Arbeit variieren. Lang anhaltende Anstrengung erhöht die Nachfrage nach Energie und macht sie auf höheres Risiko von Verletzungen und Knochen-System, was in dem Rezept feed enthalten soll. Große Hunde (26-44 kg) sind auch entwickelt worden, als Hilfsmittel in der Regel Hunde,sind heute perfekt als Schaf-Hunde, Jagd, Rettung oder Menschen mit Behinderungen zu helfen. Sind besonders anfällig für die Erkrankung des Magen-Darm-Trakt und Knochen Erkrankungen-Basic durch die hohe körperliche Aktivität mit ein erhebliches Gewicht und der begrenzten Kapazität des Verdauungstraktes. Hunde Riese/Riesen (über 45 kg) reagieren sehr empfindlich auf die Qualität der gemeldeten Diäten. Karma niedrige Verdaulichkeit möglicherweise anormalen Betrieb des Magen-Darm-Trakt verursacht. Große Gewicht kombiniert mit hoher Aktivität kann zu schwerer Arthritis Belastung führen, und es ist daher notwendig, eine spezielle Diät mit dem Zusatz von Antioxidantien (Vitamine A und C) und Chondroitinsulfat und Glucosamin füttern, Verbrauch des Gelenkknorpels und unterstützen ihre Regeneration und Handeln entzündungshemmende Omega-3-Fettsäuren verlangsamt.

Sehen