img

Sporthunde/Arbeitshunde

Arbeitshunde benötigen mehr Kalorien, aber die Art und Höhe der erforderlichen Energie hängt von der Zeit und die Höhe der Arbeits- und Lebensumfeld. Stromverbrauch erhöht, ca. 10 % pro Stunde oder 5 km laufen. Stress ist auch ein wichtiger Faktor für Hunde arbeiten, da es den Energieverbrauch erhöht und die Effizienz der Verdauung reduziert. Erhöhung Nährstoffgehalt im Futter hängt auch die Art der Haustier-Arbeit.

Im Allgemeinen sollten Hunde, die vorwiegend anaeroben Stoffwechsel während des Betriebs verwendet sicherzustellen, dass eine Ernährung, die reich an Kohlenhydraten. Zusammenhang mit den Sauerstoff-Stoffwechsel und niedrigen Temperaturen erfordert wiederum erhöhen den diätetischen Inhalt von Fetten und Fettsäuren. A Ernährung mit einem hohen Gehalt an Protein und Fett (keine Kohlenhydrate) nicht nur vorteilhaft für die Gesundheit und Stärke der Hunde, Tier-gezogen, aber auch erheblich verringert das Risiko der Muskel-Degeneration. Auf der Greyhound-Bandgeschwindigkeit Ernährung erhöht wiederum deutlich (eine Diät um Ausdauer und allgemeine körperliche Fitness zu verbessern).

Wenn ein Hund im Freien oder in einer kalten Umgebung lebt, es ist notwendig, die Erhöhung der Rate MER ca. 1,25 x. essen mehr hochwertiges Eiweiß und Fette zur Verfügung. Eine Ernährung mit viel Fett kann die maximale Oxidation von Lipiden erhöhen, erhöhte Energieverbrauch und verbessern so die sportliche Leistung bei Hunden. Lernen Sie Hunde Pferde erfordern auch proteinreiche Diät wegen der Gefahr der Anämie Die so genannte Sport-Anämie ist strenger bei Hunden, die pflanzliches Eiweiß gegenüber tierisches Eiweiß gefütterten Tieren gefüttert. Auch Essen Fibre vollständig positive Rolle in der Ernährung von Hunden Rennen. Karma für diese Gruppe sind Suplementowane an Vitamine E und C.

Sehen